Umbau/Sanierungen

Oftmals ist es der unumgängliche Weg, vorhandene Bausubstanz in einem Neubau zu intergrieren. Hier sind Teilabbrucharbeiten mit hoher Präzision gefragt. Auf unsere erfahrenen Mitarbeiter können Sie sich absolut verlassen. Beim Abbruch ebenso wie beim Umbau oder der Sanierung 

Anbau eines Gewölbekellers unter einen Weinbaubetrieb in Kröv, 2008, Architekturbüro Simon

Erweiterung der Kindertagesstätte in Osburg, 2008, Architekturbüro Schuh

Sanierung von denkmalgeschützten Wohngebäuden an der JVA Wittlich, 2008

 

 

 
 
 

Wir stellen ein:
Schachtmeister/Polier im Tiefbau;
Kontakt: Thomas Weinsberg
Tel.: 06571 95020


Eigentums-wohnungen
zu verkaufen

mehr Informationen >





Handwerkbetrieb


Landesverband Bauindustrie Rheinland-Pfalz